JuGUM übergibt dem Präsidenten der JGU Stellungnahme zu Stipendienkürzungen

Leider wurde von Seiten des Landes Rheinland-Pfalz angekündigt, dass die Mittel für die Stipendienförderung drastisch gekürzt werden sollen (siehe SWR-Bericht). JuGUM hat daher dem Präsidenten der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Prof. Dr. Georg Krausch, in der Senatssitzung von 25. November 2015 eine Stellungnahme zur Mittelkürzung übergeben, in der die Kürzungen kritisiert werden. Mit diesen Stipendien konnten Promotionsprojekte in für unser Fach kurzer Zeit und mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit durchgeführt werden. Geistes- und Sozialwissenschaftler haben davon im Beosnderen Maße profitiert. Gerade auch daher sprechen wir uns für den Erhalt dieser Stipendien aus.

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Aktuelles